Projekt STIL

Die 20er Jahre – zeitgemäß interpretiert

Wie gestaltet man Bäder in historischen Häusern?


Sachlich modern, als offensichtlichen Bruch mit dem Bestand — mit charismatischen Fundstücken aus der Entstehungszeit und entsprechend veralteter Technik? Mit Devon&Devon konnten wir, dem Kundenwunsch entsprechend, einen Badausstatter empfehlen, der nicht nur Armaturen und Wannen im Stil vergangener Epochen anbietet, sondern ein Komplettprogramm. Von der facettierten Fliese bis zur stilgerechten Leuchte. In hoher handwerklicher Qualität, mit zeitgemäßer Technik.

Für das Masterbad, ein Gäste- u. Kinderbad und zwei WCs wurden einheitlich Boden- und Wandbeläge, Farben und Ausstattungslinien gewählt. Kombiniert mit modernen Duschabtrennungen und maßgefertigten Einbauten tragen die Bäder so wesentlich zum stimmigen Gesamteindruck der Villa aus den 1920er Jahren bei.

Komplette Ausstattung: Devon&Devon

Glaseinbauten, Spiegel und Schränke: Maßanfertigung

Projekt Stil Bild 4 Projekt Stil Bild 3 Projekt Stil Bild 2 Projekt Stil Bild 1